Klimaanlage in Betrieb

Heute ist richtig Sommer draußen, aber das macht mir jetzt nichts mehr aus. In meiner Wohnung hat es 20,5 C dank der Klimaanlage, die Investition hat sich mal richtig gelohnt. Zum Glück habe ich bei der Auswahl der Anlage gleich richtig entschieden und die überdimensionierte Lösung gewählt. Bei 6,5 kW Leistung passiert schon was, da kann ich in einen Kühlschrank aus der ganzen Wohnung machen. Die Anlage ist eigentlich für Wohnungen der doppelten Größe ausgelegt.. also genau richtig. Dann kommt das Ding nicht an seine Grenzen.

Am Freitag hatten wir Abendessen im La Grazia geholt, es gab Thunfisch Salat bei mir. Der Salat ist so mächtig dort, dass ich den Rest gestern noch als Mittagessen hatte. Eigentlich ist das ein Salat für 2 Personen, und er ist jeden Cent wert. Grüner Salat, Tomaten, Paprika, Karotten, Mais, rote Zwiebeln, schwarze Oliven, eine ganze Artischocke und richtig Thunfisch. Dazu heißes Pizzabrot. Das ist kein einfacher Salat mehr, sondern ein vollwertiges Essen. Gestern haben wir gegrillt, wobei das jetzt übertrieben ist. Rote Wurst im Brötchen und das restliche Pizzabrot vom Flipper Salat. Das war auch viel zu viel gewesen. Ob wir heute auf die Terrasse gehen, steht noch in den Sternen. Das hängt alles von der Temperatur ab.

Am Dienstag habe ich jetzt endlich meinen Termin in Klinikum, mit der Anästhesie und dem Urologe durchsprechen, wann ich mir den SPK legen lassen kann. Hoffentlich bald, damit ich endlich die jetzige Lösung loswerde. Ich lasse mich wieder vom Rolli Fahrdienst bringen und abholen, das habe ich jetzt schon zweimal so gemacht. Bei Arzt Terminen wo ich zu einer bestimmten Zeit dort sein muss, mache ich das jetzt so. Ich muss den Fahrdienst nicht bezahlen und komme dort stressfrei und pünktlich an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.