turbulentes Wochenende

Das Wochenende war recht turbulent gewesen. Am Freitag Abend haben wir nach Monaten mal wieder italienisch gegessen. Um 17.30 Uhr habe ich das Abendessen im La Grazia zur Abholung bestellt. Auf dem Weg zur Stadtbahnhaltestelle eine Freundin einladen, haben wir das bestellte Essen im La Grazia mitgenommen. Diesmal war die Aktion der erste Reinfall. Ich hatte mich wieder von den Tagesessen inspirieren lassen und habe Dorade in Weißweinsoße mit Bratkartoffeln bestellt. Die anderen bestellten Essen waren der gegrillte Gummifisch und eine Gorgonzola Pizza mit einem Tomatensalat. Zu dem Tintenfisch vom Grill hatte ich ausdrücklich noch die Knoblauchsoße bestellt, da sonst etwas der Pepp fehlt. Den Knoblauch kriegt man immer dazu, wenn man vor Ort im Lokal isst. Diesmal hat es zum dritten Mal nicht funktioniert, es war wieder kein Knoblauch dabei. Die Pizza war geschmacklich gut, von der Konsistenz her aber ein schlapper Lappen. Beim Tomatensalat hat der Essig gefehlt, dass mir die Weißweinsoße nicht geschmeckt hat, war aber nicht deren Problem. Ich habe nun für mich entschieden, dass ich keine Weißweinsoße mehr esse. Die ist nix für mich. Zum Glück hatte ich zuhause noch Ramazzotti im Kühlschrank, dann gab es wenigstens ein italienisches Getränk.

Gestern war umfangreiches Kochen angesagt. Es gab Krautwickel mit Kartoffelbrei und Bayrischkraut. Da ich kein rohes Hackfleisch anfasse, hat ein Freund die Masse abgemacht und die Krautwickel gefüllt. Ich bin am Herd gesessen und habe mich um das Anbraten der Krautwickel und das Bayrischkraut gekümmert. Nach etwa 2,5 Stunden war das Abendessen fertig und war nach 20 Minuten aufgegessen, ein sehr unausgewogenes Verhältnis. Jedenfalls hat es geschmeckt.

Heute Abend wollen wir meine Holzstühle im Esszimmer kleben. Zwei Stuhlbeine und die Rückenlehnen sind locker und sollten wieder befestigt werden. Danach gibt es Königin Pasteten, die sind bereits fertig. Die Füllung habe ich noch eingefroren, Pasteten hat es immer vorrätig. Somit ein schnelles Essen. Hoffentlich klappt das mit den Stühlen heute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.