heute Tagesklinik

Heute früh war ich wieder im Klinikum Stuttgart zur Voruntersuchung für die nächste Ocrevus Runde. Das hieß mal wieder um 7 Uhr aufstehen, absolut nicht meine Zeit. So früh aus dem Bett, zieht mich den ganzen Tag runter und ich erhole mich oft bis zum Abend nicht. Immerhin hat alles reibungslos geklappt, nach einigen Tests hat sich auch herausgestellt, dass sich mein Gesundheitszustand nicht verändert hat. Auch die aktuellen MRT Aufnahmen sind unverändert. Also ein positives Ergebnis für mich. Meinen Corona PCR Test von vorgestern wollte übrigens niemand sehen. Es gab noch nicht mal eine Kontrolle, ich bin von der Tiefgarage direkt in die Tagesklinik durch offene Türen durchgelaufen. Keine Ahnung, weshalb ich den Test überhaupt machen musste.

Morgen Abend ist bei mir zuhause Backen angesagt. Es wird einen Lauchkuchen geben, richtig deftig mit Bergkäse. Da freue ich mich jetzt schon drauf, hoffentlich bleibt davon ordentlich was für den Gefrierschrank übrig. So ein Stück Lauchkuchen ist immer eine klasse Sache für die Schnelle. Wir sind mal wieder zu viert, inzwischen alle auch 3 mal geimpft, also ganz entspannt. Sonntag gibt’s mexikanisches Essen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.