alles im grünen Bereich

Jetzt ist über eine Woche vorbei seit der letzten Ocrevus Infusion und ich bin so langsam wieder zurück im Alltag angekommen. Zwei Wochen lang soll ich mich schonen nach der Infusion, die erste Woche nicht unter die Leute gehen. In dieser Zeit ist das immunsystem sehr geschwächt und man kann sich jeden Quatsch einfangen. Deshalb habe ich diese Zeit bei meiner Mutter verbracht, ohne persönlichen Kontakt zu meinen Freunden. Das habe ich jetzt hinter mir und es geht normal weiter. Das Ocrelizumab habe ich diesmal sehr gut vertragen, ich war weder aufgedreht noch schlapp. Freitag startet jetzt wieder meine Physiotherapie und meine Haushaltshilfe kommt. Am Samstag ist Zwiebelrostbraten essen geplant, die Essensplanung für den Freitag steht noch nicht. Ich habe jetzt eine Styropor Box, damit man auch mal wo Essen abholen kann. Die Bestellmövlichkeiten in meinem Stadtteil sind leider sehr begrenzt, und auf ständig beim Italiener bestellen habe ich auch keine Lust mehr. Also weichen wir jetzt mal auf Wirtschaften in der näheren Umgebung aus, bei denen man Essen bestellen und abholen kann. Jetzt gibt es also seit einem halben Jahr mal wieder Zwiebelrostbraten. Da freue ich mich schon drauf, allmählich kommt nämlich Langeweile auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.