Haushaltshilfe verschollen

Heute hätte wie jeden Freitag meine Haushaltshilfe kommen sollen, ist sie aber nicht. Das Thema Terminplanung ist für den ASB ein Fremdwort, ist ja nicht das erste Mal heute. Jetzt werde ich mal telefonisch den Rauch rein lassen, so geht’s einfach nicht. Ich erwarte überhaupt nicht, dass meine Haushaltshilfe pünktlich um die gleiche Zeit jeden Freitag vor der Türe steht. Es kann und darf gerne auch mal ausfallen, nur hätte ich gerne vorab eine Info. Die haben meine Telefonnummer und schreiben den Dienstplan für Freitag ja nicht erst am Donnerstag Abend. Da könnte man ja zwei Tage vorher anrufen oder eine SMS schicken, dass es nichts wird. Würde mir nichts ausmachen….. aber ich brauche eine dreiviertel Stunde vom Aufstehen bis ich fertig im Rolli sitze. Dafür stelle ich extra den Wecker, damit ich ab 10 Uhr bereit bin. Und dann kommt niemand, da hätte ich auch ausschlafen können. Ich habe denen schon x mal gesagt, dass sie mir einfach am Donnerstag kurz Bescheid geben sollen, wenn es nicht klappt oder es viel später wird. Mir ist es doch egal, ob die Haushaltshilfe 20 Minuten später kommt, aber extra aufstehen für nichts, das ist eine Frechheit. Die haben es sogar schon hinbekommen, mir am Freitag um 10 Uhr eine SMS zu schicken, dass es 14 Uhr wird. Ich sitze doch nicht im Altenheim und meine Tagesaufgabe besteht darin, hinter der Tür auf den ASB zu warten. Je länger ich darüber schreibe, umso mehr rege ich mich auf. Also Schluss jetzt. In einer halben Stunde habe ich Physiotherapie , das klappt zuverlässig.

Heute Abend werden wir nun doch den Grill abbauen und die Terrasse winterfest machen. Also ich werde da eher wieder zuschauen und ein paar kleine Handgriffe machen, richtig mithelfen kann ich ja schlecht im Rolli. Einige Teile vom Grill sind gestern schon eine Runde in der Spülmaschine gefahren, heute dann der Abbau.

Abends wird es mexikanisch zu Essen geben, das haben wir schon ewig nicht mehr gemacht. Es gibt Fajita mit Hühnchen. Im Supermarkt gibt es ein “Fajita Kit” von der Marke Fuego zu kaufen. Es ist kein Fertiggericht, in dem Kit sind lediglich 2 Gewürzmischungen und 8 Tortillas. Die frischen Zutaten wie Gemüse und Fleisch muss man noch kaufen. Das ist wirklich lecker, nur leider bekommt man das Fajita Kit so gut wie nie zu kaufen. Ich habe es über Amazon bestellt, war dort 60 Cent teurer als im Laden. Schon krass, dass sich sowas überhaupt lohnt, da der Versand kostenlos war für Prime Mitglieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.