erstes Amsel Treffen 2020

Gestern war ich auf unserem Amsel Treffen, war glaube ich das erste Mal für mich in diesem Jahr. Unsere Selbsthilfegruppe trifft sich einmal monatlich, aber aufgrund der Hitze bei den letzten Treffen, hatte ich darauf verzichtet. Coronabedingt findet das Treffen im Freien statt, und bei den letzten Terminen hatte es immer so um die 30 °C gehabt. Bei diesen Temperaturen brauche ich das nicht, gestern war der erste normale Termin für mich. Ich hatte die Leute seit einem dreiviertel Jahr nicht mehr gesehen, da war es wirklich mal an der Zeit. War allerdings nicht lange dort gewesen, nach einer dreiviertel Stunde ist es etwas frisch geworden und ich bin gegangen. Auf dem Rückweg haben wir uns zum Abendessen Pizza bei der Grillstation in Sillenbuch mitgenommen. Von unterwegs hatte ich dort schon angerufen und bestellt, bei unserer Ankunft kam die Pizza gerade frisch aus dem Ofen. Besser geht nicht mehr.

Heute Abend gibt es gegrillten Fisch auf der Terrasse. In der Nähe haben wir eine Forellenzucht, von da haben wir bereits 3 große Fische geholt. Die werden heute Abend mit Knoblauch, Salz und frischen Dill gefüllt und auf den Grill gelegt. Dazu gibt es Grillgemüse aus Zwiebeln und Champignon. Das erste Mal Fisch grillen dieses Jahr, irgendwie haben wir das dieses Jahr immer vergessen. Von der Temperatur her wird es heute hoffentlich angenehm auf der Terrasse.

Bis es soweit ist, passt Nachbars Katze auf die Terrasse auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.